Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Verein Historie Ein Tag am Flugplatz Mitgliedschaft Presse Ein Kranich wird Sechzig Flugberichte VGC Treffen 2012 Pocuinai VGC Treffen 2013 Lasham VGC Treffen 2014 Arnborg VGC Treffen 2015 Terlet 50 km Überlandflug Flugberichte Archiv Links Ausbildung Flugzeugpark Vereinsflugzeuge Privatflugzeuge Wegweiser Anflug Anfahrt Wetter Kommunikation Vereinsrichtlinien Grundwerte Organigramm Vereinsordnung/Satzung Dachverein Flugbetrieb Segelflug Motorflug Flughandb./Checklisten Ausbildung Jugend Flugsicherheit Termine Flugbuch Flugzeugreservierung Charterkalender Dienste Werkstatt Events Anzeige Live Kontakt/Social Media Impressum 

VGC Treffen 2015 Terlet

43. International „Vintage-Glider-Rallye-2015“27.07.2015 – 06.08.2015"Segelfluggelände-Terlet" NiederlandeDie Schleißheimer-Segelflieger, vom LSC IKARUS, Fritz Bauer / Josef Auer mit ihren Frauen und dem >Vintage-Glider -Kranich III D – 8543 Baujahr 1952< waren zum 10 x zu einem internationalen VGC- Treffen, nach Terlet angereist, ca. 780 km, Das diesjährige 43. Internationale Vintage - Glider – Treffen von 27.07. bis 06.08.2015 fand in den Niederlanden auf dem „Segelfluggelände-Terlet“, ca. 10 km nördlich von Arnhem, statt.> Zur Anreise nach Terlet / Arnhem, wurden ca. 780 km und 13 Std. Fahrt, eingeplant.> Unsere Unterkunft befand sich in der Nähe des Flugplatzes, ca. 10 km, in Arnhem.

276 ft / 84 m NN, 52°03‘25‘‘N, 005°55‘27‘‘E, 4 Landebahnen, 123,350 MHzDer Flugzeugschlepp kostete, auf 600m 45,00 €, der Windenstart 15,00 €Die Höhe war auf 6.500ft NN (1.950 m) begrenzt, wurde nur 1x erreicht.Die ersten vier Tage konnten wegen Niederschläge und sehr stürmischen Wetter, bis zu 55 km/h Wind, nicht geflogen werden. Bei den restlichen Flugtagen setze die Thermik erst gegen Mittag, mit starker Windversetzung, ein.Zum 43. VGC-Treffen waren 60 Oldtimer-Flugzeuge mit ca. 200 Teilnehmern, aus 12 Ländern, davon 70 Piloten angereist.

Events:Mo 27.07.2015Eröffnung des 43. VGC- TreffensMi 29.07.2015Internationaler Abend, dort stellten sich die Nationen mit Köstlichkeiten der teilnehmenden Länder vor,wir Deutsche servierten Fischerfrühstück, als Nachspeise gab es Rote Grütze sowie Topfenreibekuchen mit Apfelmus und bayrisches Bier.Do 30.07.2015Internationale VGC-Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl, zum 1. Präsident: Jon Forster (NL) Chairman: Peter Boulton (UK) Mo 03.08.2015Nationaler-Abend (Indonesisches-Essen)Mi 05.08.2015Verabschiedung, mit der Weitergabe der VGC- Glocke und Fahne, in Vertretung an Klaus Schickling –Rally-Manager-, für den nächsten Austragungsort zur 44. Vintage-Glider-Club-Rallye 2016 nach Finnland „Räyskälä-Airfield“ von 25. Juli bis 04. August 2016Während der 43. International Vintage-Glider-Club-Rally 2015 (VGC) in Terlet waren60. Oldtimerflugzeuge mit 70 Piloten und 130 Crewmitglieder vertreten,dabei wurden durchgeführt mit364. Starts mit 2 Doppeltrommelwinden, 119 Starts mit bis zu 4 SchleppflugzeugenUnser Vintage-Glider >Kranich III D-8543< war 13 1/2 Std., bei 6 F-Schleppstartsund 2 Windenstarts in der Luft.> Bei unseren Aufenthalt in den Niederlanden wurden noch Ausflüge nach Rotterdam, Amsterdam und in die nähere Umgebung durchgeführt.> Am 07.08.2015 mussten wir Abschied nehmen und die lange Fahrt Richtung Heimat, ohne Stau, antreten. Nach 14 Tage Aufenthalt ging unser VGC-Fliegertreffen zu Ende.Sonstiges:> Unter Leitung von Harald Kämper (D), fahren ca. 30 VGC-Teilnehmer von 13. bis zum 16. August 2015, mit zwei Segelflugzeugen, auf die Kurische-Nehrung >Rossitten< (Russland), zum Dünen-Segelflug mit einem >Hol‘s der Teufel< mit der dazu gehörenden Winde und einen >Baby IIb<, Gummiseil-Start.

Anfahrt nach Arnhem

Kraniche III vor dem Start

Hol's der Teufel

Am Windenstart

Segelfluggelände Terlet

Flug über Arnhem

Baby II b

Ehrungen der Ausrichter

vgc meeting 2015


http://www.flugplatz-schleissheim.de/